Advertisements
Breaking News
Home / Local / Berlin / Neun Tote nach Lkw-Pflügen in den Weihnachtsmarkt in Berlin

Neun Tote nach Lkw-Pflügen in den Weihnachtsmarkt in Berlin

Police and firefighters are working next to the truck that crashed into a christmas market at Gedächniskirche church in Berlin, on Dec.19, 2016 killing at least nine people.

Neun Menschen starben und mindestens 50 Personen wurden verletzt, nachdem ein Lastwagen auf dem Bürgersteig montiert und auf einem Berliner Weihnachtsmarkt in die Menge geschmissen wurde.

Die Polizeibehörde der deutschen Hauptstadt sagte, dass der Lastwagen kurz vor 8 Uhr am Montag in der Nähe des Kurfürstendammes im Westen der Innenstadt auf den Markt stürze. Ein Verdächtiger, der der Fahrer war, wurde verhaftet, während ein Passagier im Fahrzeug unter den Toten war, nach Ansicht der Polizei. Die Bundesanwaltschaft wurde mit der Untersuchung des Bewegungsmotivs beauftragt.

 

Police take security measures after a truck ran into a crowd at a Christmas market in Berlin, on Dec. 19, 2016.

Die Polizei ergreift Sicherheitsmaßnahmen, nachdem ein LKW am 19. Dezember 2016 an einem Weihnachtsmarkt in Berlin in eine Menge gerannt wurde.

Bundeskanzlerin Angela Merkel war nach Anhörung des Innenministers in Kontakt mit ihrem Innenminister. “Wir trauern um die Toten und hoffen, dass den vielen Verletzten geholfen werden kann”, sagte Steffen Seibert, Sprecher von Merkel, in einer Twitter-Erklärung.

Während die Polizei sich weigerte, über irgendeine Verbindung mit dem Terrorismus zu spekulieren, erinnert der Vorfall an einen Angriff in Nizza im Juli, als mehr als 80 starb, nachdem ein Lastwagen durch Late-Nightmassen feierte Bastille Tag an der französischen Stadtpromenade fuhr. Als die Berliner Berichte kamen, sagte die Polizei in Zürich, dass drei Personen nach einem Schuss verletzt wurden, der am Montag in einer Moschee in der Nähe des Hauptbahnhofs der Stadt stattfand.

 

Abgesperrt

Der Berliner Polizeisprecher Thomas Neuendorf, der mit Reportern am Tatort sprach, sagte, der Verdächtige sei wenige hundert Meter vom Markt entfernt, nachdem Beschreibungen von Zeugen verkündet worden seien. Es gibt keine Informationen über die Staatsangehörigkeit des Verdächtigen.

“Ob es sich dabei um einen vorsätzlichen Angriff oder um einen Unfall handelt – all dies ist Gegenstand der Untersuchung”, sagte er.

 

Police and firefighters are working next to the truck that crashed into a christmas market at Gedächniskirche church in Berlin, on Dec.19, 2016 killing at least nine people.
Polizeiarbeit neben dem Lastwagen, der in einen Weihnachtsmarkt stürzte.

Die Polizei sperrte die Berliner Unfallstelle mit Polizeifahrzeugen und Autos ab, die um die Hauptstrassen des Platzes und des roten und weißen Klebestreifens für Fußgänger und Autos parkten. Die Polizei mit Maschinengewehren bewachte das Gebiet nahe dem Berliner Zoo und dem gehobenen KaDeWe-Kaufhaus. Feuerwehrmänner und Sirenen hörten sich zu jammern, während die Leute noch in der Nähe des Bereichs des Europa-Zentrums mit seinen vielen Geschäften und Büros spazierten.

Bilder von der Szene zeigten einen dunklen Scania-Truck mit einem polnischen Nummernschild, seine Windschutzscheibe zertrümmerte und sein langer Anhänger parkte auf der anderen Straßenseite, wo er vor dem luxuriösen Waldorf-Astoria-Hotel zum Stillstand gekommen war.
Barbarengesetz

Thomas Oppermann, parlamentarischer Führer der Sozialdemokratischen Partei, der Teil der Regierungskoalition von Merkel ist, sagte, er sei “entsetzt” und nannte den Vorfall einen bewussten Angriff. Julia Kloeckner, stellvertretende Vorsitzende der Christlich-Demokratischen Union von Merkel, sagte der Bildzeitung, dass es sich um eine “barbarische” Handlung handle und dass “Terroristen Feiglinge sind”.
Der Breitscheidplatz ist ein großer rechteckiger Platz im Herzen von West-Berlin angrenzend an die Ku’damm-Einkaufsmeile, die zu den verkehrsreichsten Teilen der Hauptstadt in den Tagen vor Weihnachten gehört. Der Platz ist die Stelle der Kaiser-Wilhelm-Kirche, deren zerstörte Fassade wurde zum Gedenken an den Zweiten Weltkrieg und ist ein beliebtes Touristenziel.

Christkindlmärkte befinden sich in ganz Berlin und sind ein gemeinsames Merkmal der deutschen Städte während der festlichen Jahreszeit, mit Verkäufern in den hölzernen Ständen, die in der Regel alles von Wurst zu Kerzen zu Töpferware verkaufen.

“Das ist ein Schock für uns alle”, sagte Berliner Bürgermeister Michael Müller gegenüber Journalisten. “In diesen Zeiten ist es wirklich schwierig, etwas zu erleben, wie unsere Freunde in anderen Städten in den letzten Monaten oder Jahren erlebt haben.

Neun Menschen starben und mindestens 50 Personen wurden verletzt, nachdem ein Lastwagen auf dem Bürgersteig montiert und auf einem Berliner Weihnachtsmarkt in die Menge geschmissen wurde. Die Polizeibehörde der deutschen Hauptstadt sagte, dass der Lastwagen kurz vor 8 Uhr am Montag in der Nähe des Kurfürstendammes im Westen der Innenstadt auf den Markt stürze. Ein Verdächtiger, der der Fahrer war, wurde verhaftet, während ein Passagier im Fahrzeug unter den Toten war, nach Ansicht der Polizei. Die Bundesanwaltschaft wurde mit der Untersuchung des Bewegungsmotivs beauftragt.   Die Polizei ergreift Sicherheitsmaßnahmen, nachdem ein LKW am 19. Dezember 2016 an einem Weihnachtsmarkt in…

Reviews

User Rating: Be the first one !
Advertisements

Check Also

Levina gewinnt unseren Song 2017

Letzte Nacht hielt Deutschland unser Song 2017, und nach 4 Runden der Ausscheidungen, war es …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Registrations
No Registration form is selected.
(Click on the star on form card to select)
Please login to view this page.
Please login to view this page.
Please login to view this page.
Visit Us On FacebookVisit Us On TwitterVisit Us On Google PlusVisit Us On PinterestVisit Us On YoutubeVisit Us On Linkedin